Dipl.-Ing. Achim Sökefeld, Architekt

Umbau Hunsrückstraße 15

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude war in den siebziger Jahren kernsaniert und nicht denkmalgerecht verändert worden. Die Erdgeschoss - Fassade entsprach dem Geschmack der Siebzigerjahre und mittlerweile baufällig.

In Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz und der Bauaufsicht wurde eine Fassade entwickelt die zu dem schlichten Haus aus dem 17. Jahrhundert  passt und trotzdem Altstadt typisch ist.

Das Gebäude wurde mit großem Aufwand kernsaniert und den heutigen Brandschutzanforderungen angepasst.